Samstag, 30. März 2013

Costa - Das Beste aus dem Meer






                          Die Marke COSTA steht für höchste Qualität und Genuss.


COSTA möchte seinen Kunden immer das „Beste aus dem Meer“ anbieten. 
Damit sie diesem Anspruch auch in Zukunft gerecht werden können, hat sich COSTA dem Schutz der Meere und dem schonungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen verpflichtet.


COSTA wurde 1968 unter dem Namen Copa Bade gegründet. 
Während in den Anfangsjahren der Import von Lebensmittelspezialitäten aus dem Mittelmeerraum das Hauptgeschäft darstellte, spezialisierte man sich im Laufe der Jahre zunehmend auf die Herstellung von tiefgekühlten Meeresspezialitäten.  







                                                Wir durften 2 Produkte testen! 


    Eine Pakung Garnelenpfanne Knoblauch und eine Pakung 2 Fjord-Lachs-forellen Filets 
                             kamen sehr gut verpackt und mit Trocken-Eis gekühlt bei uns an.




              Die Garnelenpfanne Knoblauch war genau das Richtige für meinen Mann

                           Er hat sie sich Abends , nach der Arbeit , schnell zubereitet!



                      Auf der Verpackung steht das ca 22-28 Garnelen enthalten sind. 

                                 Ich hatte sie gezählt und es waren 26 Stück !

                                                         Gutes Ergebnis :)



       Mein Mann hat sich ein Risotto daraus gemacht , mit Gemüse und Tomaten garniert!



                                  

                               Die ganze Wohnung hat nach Knoblauch gerochen;)

                               Der Geschmack war aber dafür echt suuuper lecker!




                                     Leicht zuzubereiten, sehr lecker und gesund!










                           

                           Das zweite Produkt waren die Fjord-Lachsforellen-Filets 

                                    Sehr gute Qualität, gibt nichts zu bemängeln!

                           Die zwei Filets waren einzeln verpackt was sehr gut ist , wenn man
                                            mal nur für eine Person kocht !






             

               Wir haben Bärlauchnudeln mit Lachsfilets in Dill-Sahne-Sauce gemacht :)





1 Kommentar: